Cytogenetische Analyse des DOWN-Syndroms

Das Material „Cytogenetische Analyse des Down-Syndroms“ aus der Kategorie “Unterrichtsvorhaben” bietet Unterrichtsmaterial mit dem Anforderungsniveau I bis III. Drei verschiedene cytogenetische Ursachen der  Trisomie 21 lassen sich mithilfe von Papiermodellen erarbeiten. Erforderlich für die Bearbeitung ist die Kenntnis der Meiose. Es ist nicht für die Einführung in die Meiose geeignet.

Zur Produktbeschreibung

6,95 

Kein Mehwertsteuerausweis, da Kleinunternehmer nach §19 (1) UStG.

Sparen Sie Zeit

Alle Produkte können direkt im Unterricht eingesetzt werden.

Sicher einkaufen

SSL-Verschlüsselte Bezahlung mit PayPal, Kreditkarte oder ApplePay.

Sofort verfügbar

Direkter Produktdownload nach Abschluss der Bezahlung.

Produktbeschreibung

Materialtyp:
Das 19seitige Material „Cytogenetische Analyse des DOWN-Syndroms” beinhaltet ein Unterrichtsvorhaben mit sechs Arbeitsblättern sowie den Musterlösungen. Das Material bietet sich insbesondere für den binnendifferenzierenden Unterricht an.

Das Down-Syndrom ist die häufigste numerische Autosomen-Mutation beim Menschen. Es ist der einzige Phänotyp, der von vielen Schüler*innen als solcher erkannt und einer numerischen Mutation zugeordnet werden kann. Das Thema bietet in besonderem Maße die Möglichkeit, kontextbezogen und vertiefend Zusammenhänge zwischen Meiose, der Bedeutung von Karyogrammen, der 3. Mendelschen Regel sowie von numerischer Mutation und struktureller Mutation zu vertiefen.

Jahrgangsstufe:
Die Arbeitsblätter zum Thema Cytogenetik richten sich an Schüler*innen der Sek II.

Umfang:
19 Seiten – pdf-Dokument, kein Versand von Papierversionen

Fachliche Einordnung:
Cytogenetik, Arbeitsblatt

Beispielseite des Produkts anschauen

ENTDECKEN SIE MEHR

Das könnten Ihnen auch gefallen…

Titel

Nach oben